Ausschreibung
38. Bergisch Gladbacher Bahnlaufserie 2021

Ausrichter: Leichtathletikabteilung des TV Herkenrath

Termine: jeweils d o n n e r s t a g s
19.08.2021, 26.08.2021 und 2.09.2021

Austragungsort: Stadion an der Paffrather Straße (Belkaw-Arena) in Bergisch Gladbach, Flutlicht und elektronische Zeitmessung.

Allgemeines: Am Veranstaltungstag ist die jeweils gültige Corona-Schutzverordnung für Nordrhein-Westfalen maßgebend. Die Hygiene- und Abstandsregeln sind unbedingt einzuhalten. Personen, die zur Einhaltung nicht bereit sind, wird der Zutritt verwehrt bzw. werden bei Verstößen während der Veranstaltung im Rahmen des Hausrechtes aufgefordert, das Sportgelände unmittelbar zu verlassen. Ein Anspruch auf Kostenerstattung besteht nicht.

Startgeld:

Schüler/Schülerinnen 5,00 Euro
männliche/weibliche Jugend 6,00 Euro
Männer/Frauen 8,00 Euro
Zuschlag für Anmeldung per Mail 2,00 Euro

Meldungen: bis jeweils freitags 22:00 Uhr vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin über lanet2.de oder per Mail an:

Bei allen Läufen außerhalb der Schülerinnen und Schüler ist die Angabe von Bestzeiten erforderlich

Das Kontingent an Startplätzen pro Disziplin ist begrenzt. Es werden nur Voranmeldungen akzeptiert. Startplätze werden nach zeitlichem Eingang der Meldungen vergeben. Anmeldebestätigungen und Rechnungsbetrag werden vereinsweise zugesandt. Bezahlung der Startgelder bis jeweils dienstags vor der jeweiligen Veranstaltung (Zahlungseingang) per Überweisung. Eine Barzahlung ist nicht möglich.

Wir bitten der Fairness halber nur zu melden, wenn ein Start sicher ist.Bei einem Startverzicht erfolgt keine Erstattung der Startgebühren.

Frauen starten aus technischen Gründen mit den Männern, werden aber extra gewertet!

Wir bitten der Fairness halber nur zu melden, wenn ein Start sicher ist. Bei einem Startverzicht erfolgt keine Erstattung der Startgebühren.

Die Startlisten werden am Vorabend des Wettkampfes online veröffentlicht. Bei den Zeitläufen startet der schnellste Lauf zuerst.

Zeitplan:

erster Tag (19.August) zweiter Tag (26.August) dritter Tag (2.September)
17.30 800 m Schülerinnen U12 + U10 17.30 800 m Schülerinnen U12 + U10 17:30 800 m Schülerinnen U12 + U10
17.45 800 m Schüler U12 + U10 17.40 800 m Schüler U12 + U10 17:40 800 m Schüler U12 + U10
18.00 800 m Schülerinnen U16 + U14 17.50 2.000 m Schüler / Schülerinnen U16 + U14 17:50 800 m Schülerinnen U16 + U14
18.10 800 m Schüler U16 + U14 18.15 5.000 m 19:00 - 21:00 min 18.00 800 m Schüler U16 + U14
18.30 3.000 m 11:00 - 12:00 min 18.40 5.000 m 18:00 - 19:00 min 18.20 10.000 m langsamer 36:00 min
18.50 3.000 m 10:15 - 11:00 min 19.10 5.000 m 17:00 - 18:00 min 19.30 1500 m Zeitläufe
19.10 3.000 m 9:45 - 10:15 min 19.50 1000 m Zeitläufe 20.35 10.000 m schneller 36:00 min
19.30 800 m Zeitläufe 20.50 5.000 m 16:15 - 17:00 min
20.20 3.000 m 9:15 - 9:45 min 21.15 5.000 m schneller 16:15 min
20.40 3.000 m schneller 9:15 min 21.40 5.000 m langsamer 21:00 min
21.00 3.000 m langsamer 12:00 min

!! Zeitplanänderungen vorbehalten !!

Wertung: nach DLO, Schülerinnen und Schüler jahrgangsweise.

Haftung: Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung.

Datenschutz: Die Meldedaten werden nur zur Durchführung der Veranstaltung verwendet. Mit der Meldung des Sportlers/in wird akzeptiert, dass Name, Vorname, Geburtsjahr, Startnummer und Fotos von der Veranstaltung mit den Ergebnissen im Internet/ Presse veröffentlicht werden dürfen.

Corona Hinweise:

Grundsätzlich besteht eine Abstandspflicht von 1,5 m.

An Stellen, an denen der Abstand nicht immer eingehalten werden kann (Registrierung am Eingang, Toiletten, Auf- und Abgänge zu den Tribünen etc.) besteht eine Maskenpflicht (medizinische Maske). Keine Maskenpflicht besteht für Sportler beim Aufwärmen und beim Wettkampf, sowie für Betreuer und Helfer am Sitzplatz.

Um die Aufenthaltsdauer der Teilnehmer kurz zu halten, gibt es
- Keine Siegerehrungen
- Keine Umkleiden/Duschmöglichkeiten
- Keine Imbissstände
- Keinen Aushang von Ergebnislisten und Startlisten (nur online)

Händedesinfektion wird an mehreren Stellen angeboten.

Um die Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten, wird eine verbindliche Registrierung aller Anwesenden (Athleten und Betreuer) wahlweise über eine App (Check In) oder ein schriftliches Formular erfolgen (Einlasskontrolle). Zuschauer haben keinen Zutritt zum Stadion.

Die erfassten personenbezogenen Daten aller Athleten und Betreuer werden nur nach Aufforderung autorisierten Behörden übermittelt, wenn ggf. Infektionswege zurückverfolgt werden müssen; andernfalls werden sie nach 4 Wochen wieder vernichtet.